IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
10.08.2017

In 3 Schritten zur Cloud Lösung

Cloud-Lösungen bieten dem Mittelstand viele Vorteile. Sie ermöglichen es, jederzeit ortsungebunden auf Daten zuzugreifen, Server-Kapazitäten schnell zu erhöhen und so Geschäftsprozesse zu beschleunigen – und das ohne hohe Kosten für Hard- und Software. Doch wie finden Unternehmen den passenden Cloud-Service? Die drei wichtigsten Schritte dafür zeigt Mittelstand-Digital, ein Angebot des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, das kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützt.

Anforderungen ermitteln: Unternehmen müssen zunächst ihre Ausgangslage prüfen: Welche neuen Funktionen werden benötigt? Welche technischen Voraussetzungen liegen bisher vor? Welche rechtlichen Anforderungen müssen bedacht werden? Und wie müssen die Mitarbeiter für den Umgang mit einer Cloud-Lösung fit gemacht werden?

  • Auswahl treffen: Danach werden zu den Anforderungen passende Cloud-Services gesucht. Im besten Fall kann die Lösung mit den Mitarbeitern testweise ausprobiert und bewertet werden. Nach einem Kostencheck fällt die Entscheidung für einen Anbieter.
  • Cloud-Lösung einführen: Schließlich wird die neue Technologie in den laufenden Betrieb integriert und zur Erfolgsmessung kontinuierlich überwacht.

Umfangreiche Informationen zu Cloud-Themen unter www.mittelstand-digital.de

Autor:
Dieter Klapproth

Quelle:
Redaktionsdienst des DIHK Nummer 8/2017


Downloads

Zu dieser Meldung existieren keine Downloads.

Ansprechpartner

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn

Tel  +49 (0)2 28/22 84-0
Fax    +49 (0)2 28/22 84-170
E-Mail