IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Passgenau besetzt!

Zusammenführen, was zusammen gehört! Wir unterstützen Betriebe und den jungen Fachkräftenachwuchs sich zu finden.

Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Der ESF ist das wichtigste Instru­ment der Europäischen Union zur Förderung der Beschäftigung in Europa.

Wirken Sie dem Fachkräftemangel aktiv entgegen… mit der passgenauen Besetzung.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen angesichts des demografischen Wandels vor einem zunehmenden Fachkräfteproblem. Da insbesondere KMU zumeist nicht über ausreichend personelle und finanzielle Ressourcen für die zeitintensive Nachwuchssuche verfügen, unterstützt dieses Programm ausschließlich Betriebe, die nach EU-Definition ein KMU sind.

Ausbildungsbetriebe, die geeignete Bewerber/-innen suchen, können sich mit der Passgenauen Besetzung der IHK Bonn/Rhein-Sieg kostenlos in Verbindung setzen. Unser Ziel ist es, Sie bei der Besetzung Ihres Ausbildungsplatzes umfassend zu unterstützen. Durch den Service der IHK sparen Sie bei der Auswahl geeigneter Kandidaten Kapazitäten, die Sie für andere betriebliche Aufgaben nutzen können.

Dienstleistung für Unternehmen:

  • Erfassung des Unternehmensprofils und gemeinsame Erarbeitung eines Azubi-Anforderungsprofils
  • Sichtung von Bewerbungsunterlagen geeigneter Bewerber/-innen mit den passenden fachlichen Kompetenzen und Soft-Skills
  • Durchführung von Vorauswahlgesprächen
  • Weiterleitung von gezielten Bewerbungsvorschlägen
  • Passgenaue Vermittlung geeigneter Bewerber/-innen

Laden Sie das Anforderungsprofil des Betriebes sowie die KMU-Bescheinigung runter, füllen diese aus und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Die KMU-Bescheinigung ist Voraussetzung für die kostenlose Vermittlungsdienstleistung, da das Projekt aus Fördermitteln des ESF finanziert wird und daher eine Nachweispflicht gegenüber dem Fördermittelgeber besteht.

Starten Sie erfolgreich in die Ausbildung … mit der passgenauen Besetzung.

Azubi sucht Chef!

Interessierte Bewerber/-innen, die einen dualen Ausbildungsplatz suchen, können sich in unserem Bewerbernavigator registrieren und ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Projekt nicht um eine sozialpädagogische Betreuung, Umschulung oder eine Maßnahme der Agentur für Arbeit mit Leistungserhalt handelt.

Studienaussteiger/-innen können sich auch auf der Seite www.relaunch-your-career.de über die Möglichkeit einer 18-monatigen Turboausbildung in den Bereichen Kaufleute für Büromanagement sowie Fachinformatiker/in informieren.

Jetzt hier registrieren: