IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Technik und Naturwissenschaften an Schulen (TuWaS!)

Schüler, die Naturwissenschaften ohne jeden praktischen Bezug kennenlernen, verlieren meist langfristig das Interesse an Naturwissenschaften und Technik und werden sich später kaum für einen technisch geprägten Ausbildungsberuf oder ein ingenieurwissenschaftliches Studium entscheiden. Daher haben die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die IHK zu Köln in Kooperation mit der Freien Universität Berlin das Projekt "Technik und Naturwissenschaften an Schulen" (TuWaS!) von der Spree an den Rhein geholt. TuWaS! soll unter Grundschulkindern mit "untersuchendem Lernen" Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften wecken.

TuWaS! stellt den Grundschulen dafür eine qualifiziertes und erprobtes Konzept zur Verfügung. Seit Mai 2008 nehmen in der Region Köln/Bonn über 43.000 Schüler/innen aus über 100 Schulen an TuWas! teil, hierzu wurden über 1.000 Lehrkräfte fortgebildet.