IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg


Energie-Scouts

Auszubildende als Energie-Detektive in Unternehmen

Siegerehrung bei der Abschlussveranstaltung der Qualifizierung Energie-Scouts
Insgesamt 38 Auszubildende haben sich während der letzten sechs Monate aus ganz unterschiedlichen Betrieben der Region intensiv mit Energie- und Ressourceneinsparmöglichkeiten in ihren Unternehmen beschäftigt.

Die kostenfreie Qualifikation setzt bei den jüngsten Mitarbeitern an und bildet sie in drei Workshops zu Energie-Scouts weiter. Im Anschluss an jeden Workshop gab es einen Betriebsbesuch, in denen sie Messgeräte wie Wärmebildkamera und Luxmeter ausprobieren konnten. Zum Ende der Reihe setzten sie ein eigenes Einsparprojekt in ihrem Unternehmen um.

Am 17. Februar 2017 präsentierten die Auszubildenden auf der Abschlussveranstaltung vor über 60 Zuhörern und einer Fachjury die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten in der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Die 13 vorgestellten Projekte waren spannend und abwechslungsreich. Sie reichten von der Lokalisierung und Behebung von Druckluftleckagen über Wärmerückgewinnung bis zur Umrüstung auf Elektromobilität.

Die drei besten Projekte honorierte die Sparkasse KölnBonn mit einem Preisgeld von insgesamt 1500 Euro. Sieger wurde das Team der Siegwerk Druckfarben AG & Co KGaA aus Siegburg und gewann 700 Euro. Durch den Austausch von alten Heizungspumpen durch Hocheffizienzpumpen kann der Stromverbrauch jährlich um fast 70 Prozent verringert werden.

Das Siegerteam der Siegwerk Druckfarben AG & Co KGaADas Team der Siegwerk Druckfarben AG & Co KGaA überzeugte die Jury mit den Ergebnissen ihres Projekts und erhielt den Siegercheck über 700 Euro.

Den zweiten Platz mit 500 Euro belegte das Team der GKN Walterscheid GmbH aus Lohmar. Durch den Einsatz von elektrisch angetriebene Werkzeuge im Montagebereich der Produktion kann auf Druckluft verzichtet werden. Das spart Energiekosten von ca. 3.400 Euro pro Jahr und erleichtert durch das geringere Gewicht die Bedienung.

Die Azubis der Auszubildende als Energie-Detektive in Unternehmen Stadtwerke Troisdorf GmbH schafften es mit einer energieeffizienteren Optimierung der Umkleideräume durch mehrere kleinere Projekte auf den dritten Platz (300 Euro). Sie sensibilisierten während der energieeffizienten Umrüstung von Beleuchtung und Heizungsanlage ihre Mitarbeiter und motivierten sie dazu, Energie achtsamer zu nutzen.

Die Wirtschaft

Aktuelle Ausgabe

Ansprechpartner

Photo of Magdalena  Poppe

Tel.: 0228 2284-193
Fax.: 0228 2284-221