IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
Startseite / Presse

Medienstandort Bonn/Rhein-Sieg

Der Medienstandort Bonn/Rhein-Sieg wird neben den Sendern Deutsche Welle und Phoenix, dem WDR-Studio Bonn und Radio Bonn Rhein-Sieg von einer Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen geprägt. Dazu zählen Verlage, Agenturen, Informationsdienste und Meinungsforschungsinstitute.

Medienarbeit

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg informiert die Öffentlichkeit ständig über Entwicklungen im Kammerbezirk. Stellungnahmen der regionalen Wirtschaft werden durch Pressemitteilungen und Pressekonferenzen nach außen getragen. Ferner unterrichten wir über Maßnahmen und Initiativen zur Stärkung der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg. Daneben wollen wir mit Veranstaltungen ein Bindeglied zwischen Unternehmen und den Medien in der Region schaffen.

Sprechstunde Pressemitteilung

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine Sprechstunde Pressemitteilung an. An jedem dritten Montag im Monat steht IHK-Pressesprecher Michael Pieck interessierten Unternehmen für halbstündige Erst-Beratung in der IHK Bonn/Rhein-Sieg zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen ist eine telefonische Anmeldung für die Bürotermine von 14 bis 17 Uhr bei Claudia Engmann unter Telefon 0228/2284-139 erforderlich. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen haben oft Schwierigkeiten bei der Formulierung einer Pressemitteilung oder wissen nicht, wie sie an ihre Ansprechsprechpartner in den Redaktionen kommen. Hier setzt die Sprechstunde Pressemitteilung an. Ferner richtet die IHK Bonn/Rhein-Sieg alle sechs Monate eine kostenfreie Informationsveranstaltung "Einführung in die Pressearbeit" an. Termine und Inhalte finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.