IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

AGENTUR ohne NAMEN GmbH

Messe-Umfrage: Frauen bringen eine humanistische Komponente in die Wirtschaftswelt

Ethische Werte und Moral spielen eine zunehmend wichtigere Rolle, wenn es um die Wahl des zukünftigen Arbeitgebers geht. Das ergab die diesjährige women&work-Besucherinnenbefragung, die im Rahmen der 8. women&work am 28. April in Frankfurt durchgeführt wurde. 167 Messebesucherinnen nahmen an der Umfrage teil.

„Die diesjährige Befragung zielte darauf ab zu erfahren, welche Werte und Wertmaßstäbe Frauen im Zeitalter der Digitalisierung besonders wichtig sind“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work. „Für 98,2 Prozent der befragten Frauen stehen Selbstverwirklichung, persönliche Freiheit und Lebensgenuss an oberster Stelle. In einer Epoche, in welcher der Mensch Gefahr läuft, durch die Digitalisierung abgehängt zu werden, spiegeln Frauen einen deutlich humanistischen Zeitgeist, der sich parallel zur technologischen Entwicklung durchsetzt.“

Zurück

Downloads

Unternehmen

AGENTUR ohne NAMEN GmbH

Dürenstaße 3
53173 Bonn
Tel.: 0163/8452210
Fax: 07000-8452210
http://www.AGENTURohneNAMEN.de