IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

CONET Technologies GmbH

Ausbildungsstart 2018: Sieben neue Auszubildende

Die neuen CONET-Auszubildenden.

Das Ausbildungsjahr 2018 hat begonnen und das Hennefer Unternehmen CONET - nach eigenen Angaben einer der größten und erfolgreichsten IT-Ausbilder der Region - konnte sieben junge Neuzugänge gewinnen.

„Wir sind stolz, dass unser Ausbildungsangebot so großen Zuspruch findet und arbeiten aktiv daran, unsere überdurchschnittlich hohe Ausbildungsquote zu halten“, berichtet CONET-Geschäftsführerin Anke Höfer. „Als mittelständisches IT-Haus hängt unser Erfolg von den Leistungen und der Expertise jedes Einzelnen ab. Dementsprechend wichtig ist es für uns, kontinuierlich neue Nachwuchskräfte zu finden und zu fördern. Darüber hinaus tragen wir als regionaler Arbeitgeber natürlich auch eine gesellschaftliche Verantwortung, der wir unter anderem mit unserem Ausbildungsprogramm gerecht werden.“

In einem gemeinsamen Einführungstag lernten die Neuankömmlinge am ersten August CONET als Unternehmen und seine Kultur praxisnah kennen. Erste, von einem externen Coach geleitete, Übungen unterstützen das Teambuilding in lockerer Atmosphäre.

Auszubildende bei CONET erzielen regelmäßig ausgezeichnete Ergebnisse bei den Abschlussprüfungen. 2016 wurde die ehemalige CONET-Auszubildende Annika Heymann zur besten Auszubildende Deutschlands gekürt. Interessenten stehen bei CONET zwei offizielle IHK-Ausbildungsbotschafter als direkte Ansprechpartner zur Verfügung, die auch an regionalen Schulen über ihre Ausbildungsberufe informieren.

Die Bewerbungsphase für 2019 läuft bereits in Kürze an. Aktuelle Informationen über die Ausbildungsangebote von CONET finden interessierte Bewerber im Internet unter www.conet.de/karriere und auch bei facebook unter www.facebook.com/CONET.Group.

Zurück

Unternehmen

CONET Technologies GmbH

Theodor-Heuss-Allee 19
53773 Hennef
Tel.: 02242/939-246
Fax: 02242/939-333
http://www.conet.de