Vorstellung der neuen Vollversammlungsmitglieder

Die Wirtschaft hat gewählt!

10.10.2011

Die Wahl zur Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist am 26. September 2011 mit der Verkündung des Ergebnisses durch Wahlleiter Dr. Uwe Busch abgeschlossen worden. Mit 106 Kandidaten hatten sich so viele Frauen und Männer zur Verfügung gestellt wie niemals zuvor - dafür herzlichen Dank an alle Kandidaten! Darunter waren viele Kleingewerbetreibende und Einzelunternehmer. Die öffentliche Auszählung fand am 26. September in der IHK Bonn/Rhein-Sieg statt. Unter den gewählten 57 Vollversammlungsmitgliedern sind zehn Frauen, somit konnte der Frauenanteil auf 18 Prozent fast verdoppelt werden. 33 Kandidaten (58 Prozent) sind neu in die Vollversammlung gewählt worden, 24 wurden bestätigt. Durch die große Zahl der Kandidaten wurden 17 bisherige Vollversammlungsmitglieder (30 Prozent) nicht wieder gewählt – Ihnen allen noch einmal herzlichen Dank für Ihr Engagement im Parlament der Wirtschaft. Trotz der Arbeit des Arbeitskreises Marketing konnte die Wahlbeteiligung nicht gesteigert werden, das noch aufzubereitende Ergebnis gilt es auszuwerten und entsprechende Schlüsse zu ziehen.

Wahlleiter Dr. Busch hat über die Gültigkeit der abgegebenen Stimmen entschieden und das Wahlergebnis festgestellt. Das Wahlergebnis in den einzelnen Wahlgruppen wird im Nachfolgenden dargestellt. Einsprüche gegen die Feststellung des Wahlergebnisses müssen gemäß § 16 Abs. 1 der Wahlordnung innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses schriftlich beim Wahlleiter (Wahlleitung der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn) eingegangen sein. Der Einspruch ist auf die Wahl innerhalb der Wahlgruppe (und des Wahlbezirks) des Wahlberechtigten beschränkt. Über Einsprüche gegen die Feststellung des Wahlergebnisses entscheidet die Vollversammlung nach Anhörung des Wahlleiters. Gegen diese Entscheidung ist die Anfechtungsklage zulässig.

Die gewählten Bewerber finden Sie in der PDF. (oben rechts)

BEKANNTMACHUNG:

Ergebnis der Wahlen zur Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg am 26. September 2011

Gemäß § 15 Abs. 2 der Wahlordnung der IHK Bonn/Rhein-Sieg gebe ich hiermit die Namen der bei der Wahl am 26. September 2011 in die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg gewählten Bewerber bekannt.

Bonn, 26.09.2011                                             Dr. Uwe Busch (Wahlleiter)