IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

ITK Innovativ - New Work – Arbeiten, Führen und Werte in der digitalisierten Gesellschaft

Veranstaltungsart/
Rubrik:
IT-Forum
Inhalt:

Chancen der Arbeitswelt von morgen


Pro und Contra – These und Antithese: Bei der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft herrscht keineswegs immer Einigkeit über die Folgen der für alle Beteiligten rasanten Entwicklung. Das haben nicht zuletzt die Expeditionen unserer Veranstaltungsreihe „ITK Forum innovativ“ in den vergangenen Jahren gezeigt. Unter dem Titel „New Work -- Arbeiten, Führen und Werte in der digitalisierten Gesellschaft“ wollen wir in einer neuen Form gemeinsam mit Ihnen und unseren Talkgästen als Impulsgebern aktuelle Fragen zum zentralen Thema „Arbeitswelt von morgen“ diskutieren.


Tatsache ist, dass der digitale Umbruch eine Leistung durch die Entkoppelung von Zeit und Ort der Erbringung sowie deren Bewertung verändert. Damit wandeln sich auch klassische Führungskulturen oder -verständnisse. Herkömmliche Strukturen wie Linienorganisation werden durch agile Führung abgelöst. Neue Kulturen der Zusammenarbeit erfordern neue Verantwortlichkeiten der Führungskräfte. Für den Arbeitsnehmer gilt es, den Herausforderungen der steigenden Informationsflut und ständigen Erreichbarkeit gewachsen zu sein und trotzdem produktiv zu bleiben. Die Gesellschaft braucht ein ganz neues Kommunikationsverhalten und das Verständnis für das Zusammenwirken von Anspannung, Entspannung und Kreativität. In einer digitalisierten Arbeitswelt sind Prioritäten richtig zu setzen, ohne dass unverzichtbare Werte auf der Strecke bleiben. 


In großer Runde wollen wir gemeinsam Antworten auf die unterschiedlichen Auswirkungen sowie Chancen der neuen Arbeitswelt suchen. Wie kritisch muss eine Digitalisierung in diesem Bereich begleitet werden? Welche Gesetze und Reglungen brauchen wir? Welche Chancen bieten sich uns durch diese Entwicklungen? Brauchen wir eine zeitweise digitale Diät? Und, welche Fragen drängen sich bei Ihnen auf? Diese können Sie uns auch gerne schon vorab zusenden, damit sie schon in die Talkrunde mit unseren Expertinnen und Experten aus den Unternehmen mit einfließen können.


Die IHK Bonn/Rhein-Sieg, T-Systems Multimedia Solutions, Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik und Synergie im podium49 laden Sie herzlich zu der sicher wieder spannenden und praxisnahen Expedition ein. Neben der Erkundung des Themas besteht wie immer die Möglichkeit, dass eigene Wissen und Netzwerk bei Getränken und einem Imbiss zu erweitern.


Der Kostenbeitrag für diese Veranstaltung beläuft sich auf 15,00 € pro Person inkl. Wein /Wasser und Imbiss. (Barzahlung und Quittung vor Ort)


Bitte melden Sie sich verbindlich an bei Heike Ollig, heike.ollig@synergie-vd.de

Ort: Digital Hub Region Bonn AG
Rheinwerkallee 6
53227 Bonn
Anfahrt
Veranstaltungsbeginn: 18.06.2018 , 19:00 Uhr
Veranstaltungsende: 18.06.2018 , 21:00 Uhr
Termin: 18.06.2018
Anmeldeschluss: 13.06.2018
18.06.2018, ITK Innovativ - New Work – Arbeiten, Führen und Werte in der digitalisierten Gesellschaft Digital Hub Region Bonn AG

Ansprechpartner

 Photo
Heiko Oberlies
Tel.: 0228 2284-138
Fax.: 0228 2284-221
 Photo
Heike Ollig
Tel.: 0228 38 69 093
Fax.: 

Zusatzinformationen

Ziel: Aufbau Know how Digitalisierung, Netzwerkbildung

Preis: 15,-- €

Veranstalter: IHK Bonn/Rhein-Sieg, Synergie im podium49, T- Systems

Webcode: 6492049