IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Business Forum Belarus - EAWU

Veranstaltungsart/
Rubrik:
Infoveranstaltungen
Kurzinfo: Das Business Forum Belarus findet unter dem Motto "Go EAWU!" statt. Dabei wird Herr Dr. Augustinski, Leiter der Repräsentanz der deutschen Wirtschaft in Minsk, erläutern warum sich Belarus besonders als Einstiegsmarkt für die Eurasische Zollunion (EAWU) eignet. Als Kenner des Marktes berichtet er über aktuelle Trends, Chancen zum Markteintritt und die richtigen Strategien für kleine und mittlere Unternehmen. Informieren Sie sich bei dieser Veranstaltung umfangreich und nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Unternehmern und dem Experten.
Zur Veranstaltung: Im Rahmen der Arbeitsteilung der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen betreut die IHK Bonn/Rhein-Sieg schwerpunktmäßig Belarus. Das osteuro-päische Land an der Grenze zwischen Ost und West ist stark durch die Branchen Agrarindustrie und Maschinenbau geprägt. Die starke Dynamik im Bereich Informationstechnologie weist Belarus als zukunftsträchtige Wirtschaft aus. Es ist durch seine Mitgliedschaft in der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) ein beliebter Standort für den Zugang zu diesem großen, sich entwickelnden Markt.


Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 25 Euro und beinhaltet die Teilnahme am Forum, Getränke, Kaffee, einen kleinen Imbiss und die umfangreichen Seminarunterlagen. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Ort: IHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Anfahrtskizze
Veranstaltungsbeginn: 18.10.2017 , 14:00 Uhr
Veranstaltungsende: 18.10.2017 , 17:00 Uhr
Termin: 18.10.2017
Anmeldeschluss: 13.10.2017
18.10.2017, Business Forum Belarus - EAWU IHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Ansprechpartner

 Photo
Tobias Imberge
Tel.: 0228 2284-167
Fax.: 

Zusatzinformationen

Zielgruppe: Gesellschafter, Eigentümer, Unternehmer, Geschäftsführer, Leiter Export, Marketing, Vertrieb, Strategie

Ziel: Informationsvermittlung durch einen Experten und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern

Referent/Dozent: Dr. Wladimir Augustinski Leiter der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus (AHK Minsk)

Preis: 25,00

Teilnehmerzahl: 15

Veranstalter: Industrie- und Handlskammer Bonn / Rhein-Sieg Abteilung International

Webcode: 6492087