IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Datenschutz als Abmahnfalle

Veranstaltungsart/
Rubrik:
Infoveranstaltungen / Datenschutz
Geschäftsbereich:Recht und Steuern
Kurzinfo:Seit Anwendbarkeit der EU-Datenschutz-Grundverordnung ist umstritten, ob datenschutzrechtliche Verstöße durch Mitbewerber als Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verfolgbar und somit abmahnbar sind. Auch bei der Direktwerbung sind bestimmte Voraussetzungen einzuhalten und zu erfüllen, um keine kostspielige Abmahnung zu riskieren.
Inhalt:

Unsere Veranstaltung gibt Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung. Insbesondere wird der weitgehende Gleichlauf von wettbewerbsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Voraussetzungen für die Zulässigkeit von Direktwerbemaßnahmen thematisiert.
Darüber hinaus soll unsere Veranstaltung eine Orientierung geben, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen gegenüber Werbeempfängern stets zu beachten sind und den Handlungsbedarf für Unternehmen aufzeigen.

Herr Maximilian Brenner, LL.M., Fachanwalt für IT- und Arbeitsrecht, von der Bonner Sozietät Caspers Mock wird über die Themen informieren und praxisnahe Hinweise geben.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Der Preis für die Teilnahme beträgt 30 € pro Person. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung. Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung verbindlich mit dem unten stehenden Anmeldeformular an.

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den Straßenbahnlinien 61 und 62 bis zur Haltestelle Königsstraße, da wir keine Parkplätze am Haus vorhalten. Eine Parkmöglichkeit besteht in der Garage des Hotels Bristol, Prinz-Albert-Straße, die ca. 5 Min. zu Fuß von der Industrie- und Handelskammer entfernt ist.

Ort:IHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Anfahrtskizze
Veranstaltungsbeginn:20.02.2019 , 14:00 Uhr
Veranstaltungsende:20.02.2019 , 16:00 Uhr
Termin:20.02.2019
Anmeldeschluss:20.02.2019
Bemerkungen:Bitte beachten Sie, dass keine Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.
2019-02-20, Datenschutz als AbmahnfalleIHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Ansprechpartner

 Photo
Tamara Engel
Tel.: 0228 2284-208
Fax.: 

Zusatzinformationen

Preis: Die Teilnahmegebühr beträgt 30,-- Euro pro Person.

Webcode: 6492219