e-Marketingday Rheinland goes digital: Jetzt anmelden!

Digitaler Snack für die Wartezeit

Die IHKs im Rheinland (Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Duisburg, Köln, Mittlerer Niederrhein und die Bergische IHK) laden am Mittwoch, 28. Oktober, 10 bis 14 Uhr, zum ersten digitalen e-Marketingday Rheinland ein. „Corona macht auch vor unserem e-Marketingday nicht halt, so dass wir im diesen Jahr auf das Meet and Greet vor Ort leider verzichten müssen. Aber die Pandemie macht ebenso deutlich, wie wichtig es ist, unsere Kunden stets auch digital erreichen zu können und im Netz präsent zu sein. Daher adressieren wir die maßgeblichen Themen im Onlinemarketing in diesem Jahr digital,“ so Heiko Oberlies, ITK-Experte der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Online diskutiert wird unter anderem über folgende Fragen: Was muss eine gute Unternehmenshomepage leisten? Wie funktioniert Beratung auf Distanz via Chat oder Social Media? Und welche Fallstricke birgt das Thema Datenschutz? Experten informieren und stehen Rede und Antwort.

Die Teilnahme ist in diesem Jahr kostenlos. Interessenten melden sich bitte ab sofort unter www.e-marketingday.de an


 

Digitales Werben

"9. e-Marketingday Rheinland" fand am 8. Mai 2019 2019 in Aachen statt

Neue Schritte wagen? Tipps und konkrete Hilfestellung zu Trends, Strategien und Maßnahmen im Online-Marketing erhielten kleine und mittlere Unternehmen auf dem 9. e-Marketingday Rheinland - diesmal unter dem Motto „HITS FÜR DAS DIGITALE WERBEN“ am 8. Mai in der Aachener Diskothek "STARFISH". „Auf dem Event konnten Unternehmen durch die Vorträge neue Impulse erhalten und ganz unkompliziert ihre Fragen rund ums Online-Marketing mit Agenturen aus dem Rheinland besprechen, um geeignete Strategien und Lösungen zu finden“, erklärt Markus Wolff (Projektleiter der IHK Aachen). Die Möglichkeiten, ein Unternehmen im Netz zu präsentieren und Kunden zu gewinnen, sind enorm. Die IHKs im Rheinland veranstalten deshalb jährlich einen Aktionstag mit Impulsen, Fachvorträgen, Workshops und einer Fachausstellung zu den Möglichkeiten und Trends im digitalen Werben. Der e-Marketingday Rheinland hat sich mit durchschnittlich mehr als 500 Teilnehmern zu einem wichtigen Termin zum Thema "Online-Marketing" etabliert und bleibt am Puls der Zeit:

  • vielfältig: vom Marketing-Evergreen über rechtliche Aspekte bis zu Zukunftstrends des digitalen Werbens
  • bedarfsgerecht: für Einsteiger und Fortgeschrittene in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
  • abwechslungsreich: Einzelgespräche, Fachvorträge, Intensiv-Sessions
  • kreativ: Impulse und Lösungsanbieter in besonderer Location

Konkret angesprochen wurden in diesem Jahr unter anderem Themen wie Zielgruppenanalyse, künstliche Intelligenz im Marketing, Digitale Incentives und All-in-One-Shopsysteme. Gleichzeitig waren auch klassische Themen vertreten, denn auch Tipps zum Online-Marketing-Recht, der Website-Gestaltung, das richtige Schreiben von Newslettern, die Einbeziehung der sozialen Medien in das Marketing sowie die Suchmaschinenoptimierung können individuelle Erfolgsfaktoren sein. Darüber hinaus konnten Teilnehmer in der Begleitausstellung direkt mit den passenden Dienstleistern aus der Region über geeignete Lösungen und Strategien sprechen. Passend zur besonderen Location in der Diskothek „STARFISH“ erhielten sie bei der Cocktail-Rallye von den Ausstellern Gutscheine, die beim E-Marketing-Night-Fever zum Ausklang eingelöst werden konnten.

e-Marketingday auch auf dem Handy: