TISiM - Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand

Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) bietet passgenaue Informationen aus einer Hand. Sie bündelt, bereitet praxisnah auf und vermittelt Angebote zum Thema IT-Sicherheit und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und Selbstständige bei deren Umsetzung. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Handwerksbetriebe und Selbstständige stehen in besonderer Weise vor der Herausforderung, aus einer Vielzahl von bestehenden Angeboten die passenden zu finden und umzusetzen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat daher mit der Einrichtung einer Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand ein bundesweites Angebot für kleinere und mittlere Unternehmen geschaffen, das passgenaue Maßnahmen für mehr IT-Sicherheit im Betrieb zielgruppengerecht bereitstellt.

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg ist eine regionale Anlaufstelle - TISiM-Regional. Wir bieten Ihnen in dieser Funktion Einstiegsberatung und sind Lotse zu den Angeboten der Transferstelle.

Weitere Informationen zur Transferstelle finden Sie unter: https://www.tisim.de/

Youtubevideo zur Transferstelle unter: https://youtu.be/pRBkycWxvws

Ermitteln Sie Ihren Sicherheitsbedarf online mit Hilfe des Sec-O-Mat by TISiM.

TISiM Veranstaltungenshinweise finden Sie unterhttps://www.tisim.de/veranstaltungen/

Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM)