IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
19.09.2017

Neues Förderprogramm für Beratungsleistungen

Pool "unternehmensWert: Mensch plus" im Oktober geöffnet

Um die Chancen der Digitalisierung gemeinsam mit den Mitarbeitern im Unternehmen zu nutzen, wird das bereits bestehende Förderprogramm für Beratungsleistungen "unternehmensWert: Mensch" um einen weiteren Bereich ergänzt. "Ziel ist es, Unternehmen mit einer modernen und mitarbeiterbeteiligten Arbeitswelt bei der zunehmenden Geschwindigkeit von technischen Neuerungen zu unterstützen. Damit soll die Basis für Fortentwicklung und weitere Innovationen geschaffen werden", sagt Daniel Kohring, Referent im Bereich Unternehmensförderung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Die Förderung umfasst bis 12 Beratertage und von einer Förderquote von bis zu 80 Prozent können Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern profitieren. "Gerne zeigen wir Unternehmern Details sowie die Unterschiede der Förderprogramme auf und informieren, wie diese genutzt werden können", so Kohring.

Ferner wird der Pool für Prozessberater/innen vom 1. bis 31. Oktober 2017 wieder geöffnet. Interessierte Beraterinnen und Berater können sich über die Homepage von unternehmensWert: Mensch informieren. Weitere Informationen zu diesem, aber auch anderen Förderprogrammen sind auf der IHK-Homepage unter www.ihk-bonn.de, Webcode 2850 zu finden.

Nähere Informationen gibt es auch bei Regina Rosenstock, rosenstock(at)bonn.ihk.de, Telefon 0228/2284-181, Gerlinde Waering, waering(at)bonn.ihk.de, Telefon 0228/2284-188, oder Daniel Kohring, kohring(at)bonn.ihk.de, Telefon 0228/2284-131.


Downloads

Zu dieser Meldung existieren keine Downloads.

Ansprechpartner

Photo of Daniel  Kohring

Tel.: 0228 2284-131
Fax.: 0228 2284-222
Photo of Gerlinde  Waering

Tel.: 0228 2284-188