IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
18.03.2019

STARTUP TEENS-Businessplan-Wettbewerb 2019 für Schülerinnen und Schüler!

Der am schnellsten wachsende YouTube-Kanal für Entrepreneurship Education bei Jugendlichen

Schülerinnen und Schüler mit einer unternehmerischen Idee können mit dem Businessplan-Wettbewerb 2019 von STARTUP TEENS durchstarten. Noch bis zum 30. Mai 2019 können die Businesspläne eingereicht werden, in sieben Kategorien warten jeweils 10.000 Euro Start- oder Investitionskapital auf die Sieger sowie ein riesiges Netzwerk mit spannenden Kontakten in die Wirtschaft. Einzelpersonen sind ebenso willkommen, wie Teams, Schülerfirmen oder bereits gegründete Projekte. Schulen, die mit drei Projekten am Businessplan-Wettbewerb teilnehmen, werden von der Non-Profit-Initiative ausgezeichnet. Alle Informationen zum Wettbewerb finden sich HIER.
 
Der am schnellsten wachsende YouTube-Kanal für Entrepreneurship Education bei Jugendlichen

 
Entrepreneurship Education bei Jugendlichen hat großen Einfluss auf die späteren Gründungsaktivitäten in einem Land. Um Teenager in allen Regionen Deutschlands zu erreichen und digital für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern, unabhängig von der Schulform und dem sozialen Background, hat STARTUP TEENS einen YouTube-Kanal ins Leben gerufen. Dort warten inzwischen mehr als 10.600 Abonnenten jede Woche darauf, dass ein neues Video zu allen Themen rund ums Gründen hochgeladen wird. Damit ist er der am schnellsten wachsende Kanal für Entrepreneurship Education bei Jugendlichen in Deutschland. HIER geht es zum Kanal.
 
Auch der Deutschlandfunk hat über den Kanal berichtet: https://www.deutschlandfunk.de/schueler-als-unternehmensgruender-mit-youtube-zum-start-up.680.de.html?dram:article_id=441379
 


Downloads

Zu dieser Meldung existieren keine Downloads.

Ansprechpartner

Photo of Regina  Rosenstock

Tel.: 0228 2284-181
Fax.: 0228 2284-222