Energieeffizienz-Netzwerk Bonn/Rhein-Sieg als Erfolgsbeispiel

Broschüre "Gemeinsam erfolgreich" veröffentlicht

03.06.2020

Im April 2016 wurde das REGionale Netzwerk für EnergieEffizienz (REGINEE Bonn/Rhein-Sieg) ins Leben gerufen als Kooperation des Bundesverbandes der Energieabnehmer (VEA) und der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Die zweite Auflage der Erfolgsgeschichten-Broschüre für Effizienznetzwerke "Gemeinsam erfolgreich", die nun verfügbar ist, potraitiert das REGINEE Bonn/Rhein-Sieg als hervorragendes Beispiel.

Als das Netzwerk nach vier Jahren Laufzeit Anfang 2020 endete, hatten die elf beteiligten Unternehmen über 73 Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt und damit über 6.400 Megawattstunden sowie eine jährliche Reduktion des CO2-Ausstoßen von 3.300 Tonnen erreicht.

Grundlage für den gemeinsamen Erfolg waren die regelmäßigen Netzwerktreffen bei den teilnehmenden Unternehmen. Dort tauschten sich die Unternehmensvertreter untereinander vertrauensvoll aus und profitierten von Fachvorträgen zahlreicher Referenten und Referentinnen zum Thema Energieeinsparung.

Die Broschüre enthält darüber hinaus weitere Netzwerk-Beispiele, Daten zu erreichten Energieeinsparungen, zur internationalen Entwicklung, zu den aktuellen Ergebnissen des Monitorings der Initiative sowie weiterführende Informationen.

Die Broschüre steht hier zum Download bereit.