Digital Scouts in den Unternehmen gesucht

#GemeinsamDigital Infoveranstaltung am 8. Oktober

10.09.2019

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet in Kooperation mit den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Siegen, eStandards und Usability, dem Digital Hub Region Bonn sowie der Arbeitgebervereinigung für EDV und Kommunikationstechnologie e. V. (AGEV) eine kostenfreie Workshop-Reihe "Digital Scouts Bonn/Rhein-Sieg" aus. Damit sollen kleine und mittelständische Unternehmen fit für die Digitalisierung gemacht werden. Dazu findet eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 8. Oktober, 17 bis 20 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

"Die Digitalisierung der Lebens- und Arbeitswelt schreitet immer weiter voran und besonders kleine und mittlere Unternehmen erleiden häufig Wettbewerbsnachteile, etwa durch höhere Prozesskosten oder geringe Effizienz aufgrund der mangelhaften Nutzung digitaler Möglichkeiten", erläutert IHK-Berater Heiko Oberlies: "Es fehlt oft am Wissen im eigenen Unternehmen, so dass dieses teuer extern eingekauft werden muss." Die Digital Scouts sollen als Aufklärer und Wegbereiter die Digitalisierung im Unternehmen initiieren und gestalten. Die Workshop-Reihe dient dazu, den Teilnehmern Impulse für die Entwicklung digitaler Strategien im eigenen Betrieb zu geben, sie mit benötigten Kompetenzen auszustatten und ihnen das Handwerkszeug für die Vermittlung in den Betrieb mitzugeben.

Nähere Informationen und verbindliche Anmeldungen zur Informationsveranstaltung unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492259.