andres GmbH

Für Displays ausgezeichnet: Mit Doppel-Gold ins Jahr 2020

22.01.2020

Freuen sich über den Gold-Segen für ihr Unternehmen: Die andres-Projektmanager Adrian Skiba, Jürgen Gerres, Kathrin Latsch und Manfred Pesch (v.l.n.r.).

Die Teilnahme am diesjährigen display Superstar Award bescherte der Niederkasseler andres GmbH einen Jahresauftakt nach Maß. Gleich zwei goldene Trophäen durfte das Unternehmen, das 2019 sein 40-jähriges Bestehen feierte, entgegennehmen.

Displays sind Werbeträger und Warenpräsentationen, die in Geschäften wie zum Beispiel Drogeriemärkten, Apotheken oder dem Lebensmitteleinzelhandel bestimmte Produkte oder Marken attraktiv und absatzfördernd aus der Angebotsmasse hervorheben. Insgesamt 83 Displays waren Anfang Januar für den begehrten Branchenpreis nominiert, der jedes Jahr im Rahmen der Düsseldorfer Fachmesse viscom von einer Fachjury in verschiedenen Kategorien in Gold, Silber und Bronze vergeben wird. Die andres GmbH gewann jeweils Gold für den Prospan-Desinfektionsaufsteller (für Apotheken und Ärztehäuser) und den Schlüter Systems-Musterpräsenter (im Einsatz in Bau- oder Fachmärkten).

Irene Andres, Firmengründerin und geschäftsführende Gesellschafterin, sieht die Auszeichnungen als Motivation für das gesamte Team: "Wir alle sind stolz auf diesen Erfolg, der auf der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern basiert. Die beiden Awards bestärken uns in unserer Arbeit und sind ein zusätzlicher Ansporn für die geplanten Projekte in diesem Jahr."

 

Zurück