managerSeminare Verlags GmbH

Neues Ratgeberbuch erschienen: Für Entdecker: Ihr Weg zum Online-Coach.

24.09.2019

Was bedeutet der digitale Wandel für Berater und Coachs, wie ändern sich Beziehungen und Formate? Funktioniert Coaching ohne räumliche Präsenz? Sandra Dundler vermittelt mit dem Buch "Für Entdecker: Ihr Weg zum Online-Coach" ihren Lesern einen einfachen Zugang zur neuen Beratungswelt und begleitet sie auf dem Weg, auf dem sie reflektieren und für sich passende digitale Geschäftsmöglichkeiten eröffnen können. Der praktische Ratgeber mit vielen Arbeitshilfen ist im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Coachs können dann Wegbereiter und -begleiter in der digitalisierten Arbeitswelt sein, wenn sie sich auch selbst auf den digitalen Wandel einlassen. Dieses Buch ist eine Entdeckungsreise für beratende Berufe in die digitale Welt des Coachings. Sie können die digitalen Möglichkeiten als Erweiterung ihres vertrauten Repertoires begreifen, die ihnen individuell ganz neue Geschäftsfelder und Kundengruppen ermöglicht. Das Buch unterstützt sie, passende Coaching-Formate zu finden, von ganz einfach bis hochgradig komplex.

Als ersten Aussichtspunkt vor der Reise beschreiben die ersten beiden Kapitel die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt und dem Coachingmarkt und worum es beim Online-Coaching genau geht. In Kapitel drei beschäftigen sich die Leser mit den eigenen Standpunkten zu Online-Coaching und wie sie solche Formate in ihr Businessmodell integrieren oder neu aufbauen können. Dabei beantworten sie Orientierungsfragen, nutzen den Selbsteinschätzungsbogen und erarbeiten sich ein Kompetenzprofil mit der Business Model Canvas.

Beschreibungen verschiedener Formate mit ihren Vor- und Nachteilen, Tipps und Beispielen, zu denen reflektiert werden kann, folgen in Kapitel 4: Von der ganz einfachen Variante Telefon zum gesteigerten Format mit einem Video-Chat-System bis hin zu einer All-inklusive-Nutzung mit integrierten Online-Coaching-Plattformen oder virtuellen 3-D-Lernwelten.

In Kapitel 5 geht die Autorin detaillierter auf die Besonderheiten von Online-Coaching entlang der klassischen acht Phasen eines Coaching-Prozesses ein, beispielsweise welches Format passend zur Situation ausgewählt wird: Face to Face, online oder blended. Auch der Einsatz von Präsentationstechnik wie das Einblenden von Bildern oder Soundfiles kommt zur Sprache.

Den Lesern dieses Praxiswerks stehen außerdem Selbsteinschätzungsbögen, Checklisten und Arbeitsblätter zur Visualisierung der eigenen Kompetenzen als digitale Zusatzleistungen zum Download zur Verfügung.

Zurück