IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
23.01.2018

IHK Bonn/Rhein-Sieg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Ausbildungsberater(in) für kaufmännische Ausbildungsberufe

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg vertritt als Körperschaft öffentlichen Rechts die Interessen der gewerblichen Wirtschaft in der Region. Mehr über uns finden Sie im Internet unter www.ihk-bonn.de

Wir suchen zum 01.04.2018 eine(n) Ausbildungsberater(in)
für kaufmännische Ausbildungsberufe


Die Anstellung erfolge in Vollzeit (40 Std./Woche) und ist zeitlich für die Dauer der Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet.

Die Bewerber haben die Prüfung als Fachwirt/Fachkaufmann oder eine höherwertige kaufmännische Ausbildung einschließlich der Ausbildereignungsprüfung absolviert und verfügen über Ausbildungserfahrung.

Gem. § 76 Berufsbildungsgesetz haben die Ausbildungsberater die Aufgabe, die Durchführung der Berufsausbildungsvorbereitung, der Berufsausbildung und die Umschulung zu überwachen und diese Bereiche durch Beratung der an der Berufsbildung beteiligten Personen zu fördern. Wir erwarten von einem Ausbildungsberater oder einer Ausbildungsberaterin sicheres Auftreten, Verbindlichkeit in der Gesprächsführung und Durchsetzungsvermögen. Als Repräsentant(in) der Kammer leisten sie den Ausbildungsbetrieben Hilfestellung bei der Organisation der Ausbildung und überwachen ihre Durchführung. Außerdem unterstützen sie die Koordination der Ausbildung zwischen den Betrieben und den Berufskollegs.

Weitere gewünschte Qualifikationen: Führerschein Klasse B, PC-Kenntnisse, Umgang mit Präsentationsmitteln, Kenntnisse der Region, Kenntnis des Berufsbildungsgesetzes, Bereitschaft zur Weiterbildung.

Für die Unternehmensbesuche muss der private PKW genutzt werden.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team. Die Vergütung ist der Position angemessen. Sie erfolgt nach dem Haustarif der Kammer.
Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin bis zum 20.02.2018 – vorzugsweise per E-Mail (Anlagen bitte in PDF-Format) an mensing(at)bonn.ihk.de – oder an die Personalabteilung der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Herrn Bernhard Mensing, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn.


Downloads

Zu dieser Meldung existieren keine Downloads.

Ansprechpartner

Photo of Bernhard  Mensing

Geschäftsführer Zentrale Dienste
Tel.: 0228 2284-110
Fax.: 0228 2284-170