IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
06.11.2017

Nervenkitzel bei der Schnäppchenjagd

Das neue Online–Auktionsportal www.BIET-MIT.de bietet neue Möglichkeiten - Alle Angebote stammen ausschließlich von Händlern aus der Region

Seit dem 5. November schlagen SCHAUFENSTER / BLICKPUNKT und das EXTRABLATT ein neues Kapitel auf: Das neue Online–Auktionsportal www.BIET-MIT.de in der Region Bonn/ Rhein-Sieg ist an den Start gegangen. Jeder, der sich auf www.BIET-MIT.de  registriert, kann aus Hunderten von Produkten und Gutscheinen wählen und diese ersteigern – und das zu einem Startgebot deutlich unter dem regulären Preis.

Dazu Tobias Dragon, Anzeigenleiter bei der Rhein-Sieg Anzeigenblatt GmbH in Bonn: „Bei den zahlreichen hochwertigen Produkten, die wir Inline präsentieren, haben die Bieter gute Chancen, ein Produkt, auf das sie es abgesehen haben, zum Schnäppchenpreis zu erwerben. So haben unsere Leser mehrere Vorteile: Nervenkitzel pur beim Mitbieten und wenn man am Ende den Zuschlag bekommt, hat sich das Ganze gleich doppelt gelohnt!“

Für den lokalen Einzelhandel ist BIET-MIT.de die Chance zu zeigen, dass man sich als modernes Unternehmen dem Online-Handel nicht verschließt, aber gleichzeitig die örtlichen Kunden erreicht.

Alle Angebote stammen ausschließlich von Händlern aus der Region. Also aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Das macht den besonderen Reiz von BIET-MIT.de aus. „Mit unserem Auktionsportal wollen wir auch den lokalen Einzelhandel unterstützen“, betont Dragon. Die Bieter finden auf BIET-MIT.de nur Produkte von Händlern, mit denen sie nach dem Ersteigern auch in Kontakt treten. Denn wer den Zuschlag erhält, geht zum Geschäft des lokalen Einzelhändlers, der das Produkt in das Auktionsportal eingestellt hat. „Sicher werden viele, die ein Produkt ersteigert haben, bisher noch nicht zum Kundenstamm gehören. So lohnen sich natürlich für den Einzelhandel auch die neuen Kontakte“, erläutert Tobias Dragon.

Kontakt und Rückfragen an:

SCHAUFENSTER / BLICKPUNKT
Rhein-Sieg-Anzeigenblatt GmbH
Robert-Kirchhoff-Str. 1, 53121 Bonn
Telefon: 0228-98875-0
anzeigen@schaufenster-bonn.de


Downloads

Zu dieser Meldung existieren keine Downloads.

Ansprechpartner

Photo of Michael  Pieck

Tel.: 0228 2284-130
Fax.: 0228 2284-124