IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
23.01.2018

Veranstaltungsreihe zur familienbewussten Personalpolitik startet

Ob Jobsharing oder die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – ab dem 20. Februar können sich Arbeitgebende und Personalverantwortliche von kleinen und mittleren Unternehmen in insgesamt acht Veranstaltungen über die familienbewusste Personalpolitik informieren.
 
Einen umfassenden Einblick in den HR-Trend bietet das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg am 22. März 2018 von 11 bis 17 Uhr auf dem Aktionstag "Familienbewusste Personalpolitik" im Katholisch-Sozialen Institut in Siegburg. Es erwarten Sie Talkrunden mit erfahrenen Praktikern aus regionalen Unternehmen sowie kostenfreie Experten-Workshops am Nachmittag. Für Interessierte wird abschließend eine Führung durch die ehemalige Abtei angeboten. Die Teilnahme ist begrenzt - gerne nimmt das Kompetenzzentrum unter info(at)kompetenzzentrum-frau-beruf.de bereits jetzt Ihre Anmeldung entgegen. Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
 
Darüber hinaus geht es ganz praktisch in den Workshops „Pflegescout“ (14.6.) und „Wie Arbeitgebende das Potential ihrer Beschäftigten erkennen können" (23.4.) zu. Für Interessierte mit kurzem Zeitfenster stehen einstündige Webinare am 7. Juni und 15. August auf dem Programm. Den kompletten Veranstaltungskalender gibt es zum Download unter https://familienbewussteunternehmen.de
 


Downloads

Zu dieser Meldung existieren keine Downloads.

Ansprechpartner

Photo of Michael  Pieck

Tel.: 0228 2284-130
Fax.: 0228 2284-124