Webinar zum Arbeits- und IT-Recht

#GemeinsamUnternehmen Einsatz digitaler Technologien am 13. April

31.03.2021

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet ein Webinar „Einsatz digitaler Technologien im Lichte des Arbeits- und IT-Rechts“ aus. Es findet am Dienstag, 13. April, 10 bis 12 Uhr, statt. Der Kostenbeitrag beträgt 20 Euro. Das Webinar richtet sich an Unternehmen, die ihre Arbeitsabläufe künftig unter Einsatz von Hard- und Software neu organisieren wollen.

„Dabei lohnt es sich, die juristischen Fallstricke sowohl des kollektiven als auch des individuellen Arbeits- und IT-Rechts zu vermeiden“, sagt IHK-Rechtsreferentin Tamara Engel. Das gelte etwa für die ordnungsgemäße Beteiligung des Betriebsrats, die Rechte der betroffenen Unternehmen oder den externen sowie internen Datenschutz im Unternehmen. Referenten des Webinars sind Oliver Korth (Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht bei der Bonner Sozietät Meyer Köring) und Christian Hrach  (Rechtsanwalt Meyer Köring). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Das Entgelt für die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Person. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung. 

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492433.