MwSt – USt-Anwendungserlass geändert

Betrifft: Änderungen nach dem 31.12.2020

Mit Schreiben vom 15.12.2020 hat das Bundesfinanzministerium Änderungen am Umsatzsteuer-Anwendungserlass mitgeteilt. Sie betreffen die Einarbeitung von Rechtsprechung in den Erlass und redaktionelle Änderungen. Die Änderungen treten zum 31. Dezember 2020 in Kraft.

Das beigefügte BMF-Schreiben wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht werden. Es steht ab sofort für eine Übergangszeit auf den Internetseiten des Bundesministeriums der Finanzen (http://www.bundesfinanzministerium.de) zum Herunterladen bereit.

Quelle: DIHK, Berlin