Corona Aktuell - mehr auf   Facebook und   Twitter

IHK überarbeitet ihre verkehrspolitischen Positionen

#GemeinsamUnternehmen Beteiligung bis zum 27. September möglich

Unternehmen können sich noch bis zum 27. September 2021 am Beteiligungsverfahren zur Überarbeitung der verkehrspolitischen Positionen einbringen. Die Aktualisierung soll die Entwicklungen der letzten Jahre im Verkehrssektor berücksichtigen, sodass die IHK Bonn/Rhein-Sieg weiterhin sprachfähig gegenüber Verwaltung und Politik bleibt und in der Lage ist, in der Öffentlichkeit ein ausgewogenes Meinungsbild ihrer Mitgliedsunternehmen zu vertreten.

#GEMEINSAMHELFEN Hochwasserkatastrophe

Hilfsangebote im Überblick

Hier finden Sie erste Hilfsangebote und Informationen für Unternehmen, zum Beispiel Soforthilfe, Kredite, Sachverständige, Katrastrophenerlass, Hilfsangebote für Betroffene. Zudem erhalten Sie hier die Informationen zum Antragsverfahren der Aufbauhilfe 2021. Anträge können ab dem 17.09.2021 gestellt werden. 

Nach der Flut: Solidarität auf allen Kanälen

Mehr dazu in DIE WIRTSCHAFT

Das Hochwasser im Juli hat in Swisttal und Rheinbach vieles verändert. Die Flüsschen Swist und Orbach wurden zu reißenden Strömen. Vor allem Heimerzheim und Odendorf waren stark betroffen. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer überlegen nun, ob und wie sie ihr Geschäft wieder aufbauen sollen. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe von DIE WIRTSCHAFT.

Jetzt wählen: 96 Kandidierende für die Wahl der IHK-Vollversammlung

#GemeinsamGestalten #GemeinsamBonnRheinSieg

Mitmachen, mitgestalten, mitbestimmen! 22 Frauen und 74 Männer kandidieren für die 58 Sitze, die es bei der Wahl zur Vollversammlung der IHK Bonn/Rhein-Sieg zu besetzen gilt. Die rund 55.000 Unternehmen der IHK Bonn/Rhein-Sieg wählen mit der Vollversammlung, ihrem Parlament der Wirtschaft, das höchste Entscheidungsgremium der IHK, per Briefwahl noch bis zum 6. Oktober 2021. 

Diskussionsrunde zur Bundestagswahl

Aufzeichnung jetzt online

Zur Aufzeichnung der Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl von IHK Bonn/Rhein-Sieg und General-Anzeiger Bonn geht es hier

Digitales Innovationstreffen der PV- und Wasserstoffsystemtechnik

Donnerstag, 30. September 2021, 15 - 16.45 Uhr (online)

Nach kurzen Impulsen aus wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Perspektive laden wir Sie ein, mit unseren Expert:innen zu diesen Themen zu diskutieren und sich zu vernetzen.

Bonn/Rhein-Sieg ist eine starke ITK-Region mit Verbesserungspotenzialen

#GemeinsamUnternehmen IHK veröffentlicht ITK-Standortpapier

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg hat in Zusammenarbeit mit ITK-Unternehmen der Region Schwachpunkte herausgearbeitet und eine ITK-Agenda 2030 entwickelt. Diese Agenda soll der Maßstab für das Handeln von Politik und Verwaltung in den kommenden Jahren sein und aufzeigen was aus Sicht der Wirtschaft für eine erfolgreiche ITK-Region zu tun ist. 

Merkblatt und Grafik zu Hilfen in der Coronakrise

Ständige Aktualisierung

Mit einem Merkblatt und einer dazugehörigen Grafik fasst die IHK Hilfen für Unternehmen in der Coronakrise zusammen. Es wird laufend aktualisiert etwa durch die neuen Soforthilfen von Bund und Land.