Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit - Ihre Meinung ist uns wichtig!

#GemeinsamUnternehmen Jetzt noch bis zum 24. Mai 2021 mitmachen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Noch bis zum 24. Mai 2021 können Sie uns über diese Plattform Ihre Meinung zum Entwurf der "Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit" der IHK Bonn/Rhein-Sieg mitteilen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich am digitalen Meinungsbildungsprozess der IHK beteiligen. Den Entwurf finden Sie in der rechten Spalte im Downloadbereich. Zur Beteiligung füllen Sie die Eingabefelder weiter unten aus. 

Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die Anforderungen der Bevölkerung an die Industrie zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind hoch. Und der Anspruch der Industriebetriebe selbst ist es auch: Mithilfe ihrer Ressourceneffizienz, ihrer Innovationskraft, neuen Technologien und umweltschonenden Verfahren streben die Unternehmen nachhaltige und klimafreundliche Lösungen an. Zur Umsetzung der ambitionierten politischen Ziele benötigt die hiesige Industrie jedoch angemessene Rahmenbedingungen. Die IHK Bonn/Rhein-Sieg tritt als Stimme der Wirtschaft der Region für diese ein. 

"Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit" der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Mithilfe der "Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit" wird sich die IHK in die Dikussion einbringen. Im Laufe des Verfahrens zur Positionierung werden die zutändigen Gremien der IHK eingebunden. Die digitale Meinungsbildung ist ein Schritt innerhalb dieses Verfahrens zur Beteiligung der IHK-Mitgliedsunternehmen. Die im Konsultationsverfahren gesammelten Meinungen werden gebündelt und ebenfalls in die Gremien der IHK eingebracht. Im Lichte dieser und einer Vielzahl weiterer Kenntnisse beschließt schließlich die direkt gewählte Vollversammlung der IHK die Positionierung. Diese wird von der IHK dann im Interesse der Unternehmen vertreten.  

Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Vorname *

Nachname *

Straße, Hausnummer *

PLZ *

Ort *

Firma *

E-Mail *

Ident- oder Debitorennummer


Wie bewerten Sie die Position zum Klimaschutz in der Industrie (Zeile 16 bis Zeile 21 - siehe Dokument im Downloadbereich)? *


Sollten Industriebetriebe zusätzlich durch Anreize und Angebote dabei unterstützt werden, Erneuerbare Energien einzusetzen? *


Sollten Industriebetriebe den CO2-Ausstoß durch alternative Maßnahmen ausgleichen dürfen? *


Sollten Industriebetriebe finanziell unterstützt werden, die aus technischen bzw. ökonomischen Gründen nicht klimaneutral werden können - beispielsweise bei Ausgleichsmaßnahmen? *


Sollten Bebauungspläne so angepasst werden, dass Gewerbebetriebe in die Höhe bauen dürfen, um Flächen zu sparen? *


Hier können Sie insgesamt die Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit kommentieren. Bitte entsprechende Zeilennummer angeben. *