Ludwig für die besten Unternehmen aus Bonn/Rhein-Sieg

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung (OPS), SC Lötters aus Bonn, richten seit 2012/2013 mit dem Ludwig einen regionalen Zusatzwettbewerb zum Großen Preis des Mittelstands aus. Während bundesweit der Große Preis des Mittelstands der Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig auch als Oskar bekannt geworden ist, erhalten die regionalen Gewinner den Ludwig als Hommage an den großen Ludwig van Beethoven.

Der Mittelstand hat trotz krisenhafter welt- und volkswirtschaftlicher Entwicklungen in den vergangenen Jahren zahlreiche neue und zusätzliche Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Vielfach verkaufen sich diese Unternehmen aber unter Wert. Diese Leistungen sollen mit dem Ludwig stärker in die Öffentlichkeit getragen werden. Für die Nominierten ist bereits die Teilnahme am kostenfreien Wettbewerb ein starkes Alleinstellungsmerkmal mit vielfältigen Vermarktungsmöglichkeiten. Eine unabhängige Jury fällt die Entscheidung in den Bewertungskategorien Gesamtentwicklung, Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung/Innovation, Service/Kundennähe/Marketing sowie regionales Engagement.


Die Termine:

03. Dezember 2019, 18 Uhr, IHK: Informationsveranstaltung zum Wettbewerb 2019/2020

22. Januar 2020, 18 Uhr, IHK: Workshop für nominierte Unternehmen

11. und 12. Februar 2020, 17.30 Uhr, IHK: Nominierungsveranstaltung

18. Juni 2020, 17.30 Uhr, Cineplex in Siegburg: Preisverleihung Ludwig 2020


Nähere Informationen zum Wettbewerb: http://www.sc-loetters.de/gpdm-ludwig