CORONA - Aktuelle Angebote der Förderbanken

Die KFW , NRW.Bank und Bürgschaftsbank NRW stellen umfangreiche Mittel in der Corona-Krise zur Verfügung.
Informationen zu den Programmen finden Sie unter dem Webcode @3515
Informationen der Bürgschaftsbank NRW finden Sie im Informationsblatt im Downloadbereich!


Förderkredite/-kapital

Gerade zu Beginn einer Gründung kommt es oft vor, dass die Eigenkapitalmittel nicht ausreichen um das Unternehmen "richtig" zu starten. Gerade in solch einem Fall unterstützen Förderkredite und Förderkapital Gründer, Gründerinnen und Nachfolger/-innen bei der Finanzierung des Vorhabens.

Bei diesen Krediten und diesem Kapital handelt es sich um zinsvergünstigte Darlehen und Bürgschaften. Der Weg für die Beantragung läuft zum Großteil über Ihre eigene Hausbank ab.

Bei folgenden Förderbanken können sie vergünstigte Förderkredite erhalten:

Unabhängig von der Hausbank können Sie direkt bei einem StartercenterNRW einen Antrag für ein Mikrodarlehen der NRWBank stellen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Neben Förderkrediten besteht auch ab dem 15.10.2018 die Möglichkeit über die KfW Capital Venture Capital und Venture Debt zu beantragen. Ziel ist es Kapital für junge innovative und schnell wachsende Technologieunternehmen verbessert anzubieten. Mehr Information finden Sie hier.

zurück zur Seite

Förderprogramme

Unternehmensfinanzierung