Vorfahrt, Veränderung, Vielfalt - Verkehrswende am Beispiel der Region Bonn

Beim 59. Wirtschaftstalk Bonn am 28. Februar 2024 geht es um die Bonner Verkehrswende.

In der Gesprächsrunde mit Moderator Christian David werden Interessenvertreter*innen und Mobilitätsexpert*innen zu Wort kommen:

Theo Jansen, Leiter der Geschäftsstelle Zukunftsnetz Mobilität NRW
Rebecca Heinz, Landesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V.
Dr. Olga Nevska, CEO der Telekom MobilitySolutions
Christian Faßbender, Geschäftsführender Gesellschafter der Faßbender Tenten GmbH & Co. KG

Jetzt kostenlos anmelden

Business Breakfast Ukraine - 15. März

Geschäfte unter außergewöhnlichen Bedingungen

Der Krieg in der Ukraine geht in das dritte Jahr. Davon sind auch die Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland betroffen: Während die deutschen Export 2022 um fast 20 Prozent einbrachen, übertrafen sie in den ersten drei Quartalen 2023 das Vorjahr mit einem Ausfuhrvolumen von ca. fünf Milliarden Euro.

Doch wie sieht die Lage heute nach nochmals intensivierten Angriffen Russlands aus? 

Zur Anmeldung

Künstliche Intelligenz: Die Zukunft im Museum

IHK-Podcast #UnternehmenZukunft

Die Zukunft im Museum? Im Deutschen Museum Bonn ist das kein Widerspruch. Die Leiterin Dr. Andrea Niehaus erklärt im aktuellen Podcast, warum das so ist – und ein Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Mission KI” macht den Einsatz von Künstlicher Intelligenz erfahrbar.

Zum Podcast

Noch kein Licht am Ende des Tunnels

Wirtschaftslagebericht Jahresbeginn 2024

Anfang 2024 leidet die regionale Wirtschaft noch immer unter einer schwachen konjunkturellen Entwicklung – der Aufschwung lässt weiter auf sich warten. Das belegt der aktuelle Konjunkturbericht der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Ein Grund für die derzeitige Situation sind die Krisen dieser Welt. Sie treffen Deutschland als Exportnation besonders stark. Es gibt aber auch hausgemachte Gründe für die schwache Entwicklung...

Weiterlesen

WJ Bonn/Rhein-Sieg starten mit neuem Vorstand in ein ereignisreiches Jahre 2024

Die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg, Teil des größten Verbands von Unternehmer*innen und Führungskräften in Deutschland unter 40 Jahren, haben einen neuen Vorstand. Dieser ist weiblicher und internationaler, was sich auch in den Aktivitäten widerspiegelt.

Weiterlesen

"Wirtschaft in Zukunft noch stärker auf Beitrag von Migranten angewiesen"

Das vor bald 75 Jahren in Bonn beschlossene Grundgesetz und der mit ihm verbundene Rechtsstaat sind seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg unseres Wirtschaftsmodells: Vertrauen in Recht und Justiz ermöglicht freie unternehmerische Entscheidungen und eine funktionierende Soziale Marktwirtschaft. 

Weiterlesen