Abgeschlossene Beteiligungsverfahren

  • Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit

    Beteiligungsverfahren zwischen dem 3. Mai 2021 und 24. Mai 2021

    Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind wichtige Themen für die Industrie. Zur Umsetzung der ambitionierten politischen Ziele benötigt diese angemessene Rahmenbedingungen. Beteiligen Sie sich an den „Industriepositionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit“ der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

  • CO2-Bepreisung für Vermieter

    Beteiligungsverfahren zwischen dem 14.06. - 27.06.2021

    Die Bundesregierung plant, dass Vermieter künftig die Hälfte der Mehrkosten für den seit dem 1.1.2021 geltenden CO2-Preis auf Heizöl und Gas tragen sollen. Dies gilt auch für Gewerbemieten. Beteiligen Sie sich an der „Position zur CO2-Bepreisung für Vermieter“ der IHK Bonn/Rhein-Sieg bis zum 27. Juni 2021.

  • Erbbaurecht und Milieuschutz

    Beteiligungsverfahren zwischen dem 07.06. - 20.06.2021

    Die politischen und planerischen Rahmenbedingen für die Immobilienwirtschaft in Bonn/Rhein-Sieg weisen Defizite auf, die die Region beseitigen muss. Hierdurch kann eine langfristige und nachhaltige Entwicklung des Immobilienmarktes gesichert werden. Bedingt durch das Ergebnis der Kommunalwahl ist eine Ergänzung dieser Positionen notwendig geworden. Beteiligen Sie sich an der Meinungsbildung zum "Erbbaurecht und Milieuschutz" der IHK Bonn/Rhein-Sieg noch bis zum 20. Juni 2021.

  • ÖPNV Finanzierung

    Beteiligungsverfahren zwischen dem 07.06. - 20.06.2021

    Zunehmend wird der ÖPNV auch als maßgeblich für die sogenannte „Verkehrswende“ angesehen. Das erfordert erhebliche Investitionen in Infrastruktur und Betrieb, sowie Aufbau von zusätzlichem Fahrpersonal mit entsprechenden Lohnkosten. Beteiligen Sie sich an der Meinungsbildung zur "Organisation und Finanzierung des ÖPNV in Bonn/Rhein-Sieg" der IHK Bonn/Rhein-Sieg noch bis zum 20. Juni 2021.