Mindestausbildungsvergütung

Im ersten Ausbildungsjahr erhalten Auszubildende, deren Ausbildung in 2021 beginnt, eine Mindestvergütung in Höhe von 550 Euro. Beginnt die Ausbildung 2022 beträgt die Vergütung mindestens 585 Euro, beginnt sie 2023 beträgt die Vergütung mindestens 620 Euro. Ab 2024 wird die Mindestvergütung für das erste Ausbildungsjahr jährlich an die durchschnittliche Entwicklung aller Ausbildungsvergütungen angepasst.

 


Jahr

1. Jahr2. Jahr3. Jahr4. Jahr
2021 

550,00

 

649,00

 

743,00

 

770,00

2022 

585,00

 

690,00

 

790,00

 

819,00

 

2023

 

620,00

 

731,00

 

837,00

 

868,00