Azubi-Speed-Dating am 12. Februar 2020

#GemeinsamFürFachkräfte Veranstaltung in der Stadthalle Bad Godesberg

08.01.2020

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg weist Ausbildungsplatzsuchende auf das Azubi-Speed-Dating 2020 hin. Unter dem Motto "Azubi Champions" findet am Mittwoch, 12. Februar 2020, das vierte gemeinsame Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, der Handwerkskammer Köln und der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg in der Stadthalle Bad Godesberg statt. Hier können Unternehmen und potenzielle Auszubildende unkompliziert zusammen kommen.

Die Regeln sind einfach: Zehn Minuten haben die Ausbilder Zeit, um ein Vorstellungsgespräch mit den Bewerbern zu führen. Dann wird gewechselt für das nächste "Date". "So können die Unternehmen an einem Nachmittag mit zehn, fünfzehn oder sogar noch mehr Jugendlichen Gespräche führen und sich ein schriftliches Bewerbungsverfahren sparen", sagt IHK-Ansprechpartnerin Silke Rogge: "Die Bewerber haben die Auswahl zwischen unterschiedlichen Branchen und Berufsbildern." In Jahr 2019 war das Speed-Dating für 120 Unternehmen und 500 Jugendliche ein voller Erfolg.

Nähere Informationen gibt es bei Silke Rogge, Telefon 0228 2284-157, E-Mail rogge@bonn.ihk.de, oder unter https://www.azubi-speed-dating.info.