Personal International - Fachkräfte aus dem Ausland

Inhalt

Fachkräfte INCOMING - Personalgewinnung International
In vielen Branchen sind die Arbeitgeber mit immer schlechterer Versorgung mit Fachkräften konfrontiert. Passendes Personal findet sich aber häufig im Ausland. Bei der Gewinnung von Personal aus dem Ausland als Mittel zur Fachkräftesicherung gibt es einiges zu beachten.

Ann-Christin Ludwig (Arbeitsvermittlerin und EURES-Beraterin) vom  Internationalen Personalservice Nordrhein-Westfalen hält einen Vortrag zum Thema "Welche Leistungen kann die Arbeitsagentur bei der Suche nach Fachkräften im Ausland für Unternehmen anbieten?".

Björn Spilles ist Steuerberater, sowie Fachberater für Internationales Steuerrecht und berät als  Partner der Kanzlei dhpg Unternehmen in den Bereichen Steuerrecht und Sozialversicherung bei Mitarbeitern aus dem Ausland.

Dr. Anika Jansen, Researcher am Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) klärt in Ihrem Vortrag über die Herausforderungen für Arbeitgeber bei der Gewinnung von internationalen Fachkräften auf.

Tobias Imberge, Referent International der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, stellt die Ergebnisse der Umfrage Personalgewinnung International, welche unter den IHK-Mitgliedsunternehmen durchgeführt wurde, vor.

Darüber hinaus finden zwei parallele Workshops zu speziellen Themen statt. Hier werden sowohl vertiefte Informationen vermittelt, als auch die Möglichkeit zum direkten Austausch mit den Experten und den Teilnehmern geboten.

Weitere Informationen zum genauen Programm und Ablauf im Downloadbereich. Geben Sie bei der Anmeldung den gewünschten Workshop an. (folgt bald)

Anmeldeschluss

10.10.2019

1571054400, 1571065200Personal International - Fachkräfte aus dem AuslandIHK Bonn/Rhein-Sieg

Anmeldung zur Veranstaltung

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
Veranstaltungs-Anmeldung
* = Pflichtfeld
captcha