Gründerinnentag

Inhalt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet in Zusammenarbeit mit dem BeraterinnenNetzwerk Bonn/Rhein-Sieg den Gründerinnentag wieder als Präsenz-Veranstaltung aus. Interessierte Frauen sind am Freitag, 16. September 14 bis 18 Uhr, zu einem Informationsaustausch in der IHK Bonn Rhein/Sieg eingeladen. Im Fokus steht der Start in die Selbstständigkeit mit einem gut durchdachten Gründungskonzept als festes Fundament, worauf Frau Schritt für Schritt aufbauen kann. In zwei Fachvorträgen zur Unternehmensgründung werden viele hilfreiche Informationen vermittelt.

Abgerundet wird der Nachmittag durch Fachinformationen in den Thementischen, an denen die Expertinnen des BeraterinnenNetzwerkes Bonn/Rhein-Sieg in Kurzberatungen erste Fragen zum Businessplan, zu Finanzierung und Absicherung, zu Steuern, Recht und Nachfolge sowie zu möglichen Förderprogrammen, aber auch zu Marketing oder der Förderung durch die Agentur für Arbeit beantworten.

Fachinformationen von den Beraterinnen zu:
Businessplan / Preisfindung / Fördermittel / Öffentliche Beratung Gründungszuschuss / Einstiegsgeld / Steuern / Recht / Nachfolge / Marketing / PR / Coaching / Finanzierung

Die Veranstaltung wird organisiert und durchgeführt von den Beraterinnen des BeraterinnenNetzwerks Bonn/Rhein-Sieg. Das seit über 20 Jahren bestehende Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganz speziell auf Fragestellungen der Gründerinnen einzugehen, da sich im Laufe der Beratungstätigkeit herausgestellt hat, dass Frauen einen anderen Beratungsbedarf haben. Sie gründen anders und führen auch anders. Weitere Informationen zum BeraterinnenNetzwerk Bonn/Rhein-Sieg unter http://www.beraterinnennetzwerk.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldeschluss

14.09.2022

20220916T120000Z, 20220916T160000Z Gründerinnentag IHK Bonn/Rhein-Sieg

Anmeldung zur Veranstaltung

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
Veranstaltungs-Anmeldung
* = Pflichtfeld