IHK Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Lebensmittelhygieneschulung

Veranstaltungsart/
Rubrik:
Unterrichtung / Gastgewerbe
Geschäftsbereich: Service-Center
Kurzinfo: Lebensmittelhygieneschulung und Folgebelehrung nach Infektionsschutzgesetz für Mitarbeiter
Zur Veranstaltung: Die in Deutschland geltende Lebensmittelhygieneverordnung regelt in § 4, dass Lebensmittelhygieneschulungen nach EG-VO 852/2004 verpflichtend vorgeschrieben sind. Davon betroffen sind alle Personen, die leichtverderbliche Lebensmittel herstellen, behandeln, oder in Verkehr bringen. Nicht erforderlich ist eine Schulung, soweit ausschließlich verpackte Lebensmittel gewogen, gemessen, gestempelt, bedruckt oder in den Verkehr gebracht werden, sowie für ausgebildetes Fachpersonal.
Inhalt:

Folgende Inhalte  werden vermittelt: 


·         Betriebs-, Arbeits- und Personalhygiene 


·         Anforderungen an Lebensmittel 


·         Gefahren und Risiken 


·         Temperaturen/Grenzwerte 


·         Grundkenntnisse der Lebensmittelmikrobiologie  


·         Reinigung und Desinfektion 


·         Schädlingsbefall 


·         Entsorgungshygiene 


·         Eigenkontrollen/HACCP-Grundlagen

Ort: IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Veranstaltungsbeginn: 16.10.2018 , 14:30 Uhr
Veranstaltungsende: 16.10.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.10.2018
16.10.2018, Lebensmittelhygieneschulung IHK Bonn/Rhein-Sieg

Ansprechpartner

 Photo
Service-Center
Tel.: 0228 2284-100
Fax.: 02 28 22 84-170

Zusatzinformationen

Zielgruppe: Existenzgründer im Gastgewerbe

Preis: 50,- Euro

Webcode: 6492024